Winterzeit ist Suppenzeit im Waldkindergarten

Einmal in der Woche bereiten wir gemeinsam mit unseren Erzieherinnen eine Gemüsesuppe am offenen Feuer vor. Unsere Eltern wechseln sich dabei ab, die Zutaten in den Wald zu bringen. Zuerst zünden wir zusammen das Feuer in der Feuerschale an. Dafür haben wir Vorschüler extra einen Feuerführerschein gemacht. Wir schneiden das Gemüse im Bauwagen und bereiten alle Zutaten vor, um sie dann in unserem großen Kessel über das Feuer zu hängen und kochen zu lassen. Pünktlich zur Brotzeit setzen wir uns dann an einen gemütlichen Ort und genießen unsere leckere Suppe. Mal gibt es Nudeln dazu, manchmal auch Kartoffeln. Zu guter Letzt noch Backerbsen oben drauf. Das schmeckt!!

Drucken